Zum Inhalt

Zur Navigation

(0)664/54 30 890

Schriftgröße

top

PK 200.002

PK 200.002


 LKW

  • 4-Achs 8x8 selbstfahrende Arbeitsmaschine
  • keine Ladefläche
  • Zusatzgeräte können transportiert werden

KRAN

  • PK 200.002 - max. Reichweite 47 m,
  • mit 2. Knickarmverlängerung (überstreckbar)
  • max. Hubkraft 25 to Einzelgewicht bei 5 m

Zusatzausrüstung:

  • Funkfernsteuerung
  • Seilwinde
  • Montagekorb
  • Betonkübel
  • Schalengreifer
  • Holzzange
  • Glassauger
  • Palettengabel
  • Ketten, Gurte

 

Als Markt- und Technologieführer stößt PALFINGER mit der Neuentwicklung des PK 200002 L SH  in eine neue Dimension vor. Im Gegensatz zum klassischen Ladekran, der sich auf Fahrzeugbreite zusammenlegen lässt, hat man sich beim PK 200002 L SH für ein Langarmkonzept entschieden. Die Langarmbauweise ist vor allem für Einsätze mit großer Reichweite konzipiert.

Die konstruktive Besonderheit des neuen Kranmodells besteht in der erstmaligen Verwendung einer neuen Bauweise für das Ausschubsystem. Das sogenannte P-Profil (P steht dabei
polygonal) zeichnet sich gegenüber der konventionellen Bauweise durch erhöhte Steifigkeit aus. Gleichzeitig reduziert die revolutionäre Bauweise des Kranes das Eigengewicht dramatisch.

Der PK 200002 L SH verfügt über eine vollsensorisch überwachte Vierfachabstützung. Ein zusätzlicher Frontstützzylinder und ein ausfahrbarer Heckstützzylinder, komplettieren das Abstützkonzept. Außerdem werden alle Abstützungen serienmäßig mittels der Kranfernsteuerung bedient.

Ausgestattet mit 8 hydraulischen Ausschüben verfügt der Kran über eine hydraulische Reichweite von 25,6 Meter. Mit dem neu  entwickelten Fly-Jib PJ 300 L erreicht der Kran eine hydraulische Reichweite von 45,3 Meter, das entspricht einer Hubhöhe von mehr als 49 Meter.


    Kontakt